• 80
    Hektar Weingut in Österreich
  • 1952
    Gründung
  • 2011
    Hektar Weingut in Slowenien
  • Hier geht's zum Marktplatz-Bonus
    Mittlerweile beheimatet das Weingut Tement vier Generationen. Zwischen Work-Life-Balance und den derzeitigen Herausforderungen stehen Handwerk und Tradition im ewigen Fokus.

Frau am Steuer im Weingut Tement

Winzerin Monika Tement steuert mit Geschick nicht nur den Traktor, sondern auch das Marketing. Das Weingut befindet sich auf einem kleinen Hügel im Ort Berghausen in der Südsteiermark.

In kaum einem anderen österreichischen Weinbaugebiet gibt es eine derartige Vielfalt unterschiedlicher Weine wie in der Steiermark. Seit 2008 ist Armin Tement für die Weinproduktion am Weingut in Berghausen (Südsteiermark) verantwortlich und neben seinem Vater Manfred ebenfalls Kellermeister. Stefan, der jüngere Sohn, komplettiert das Kellermeister-Trio seit 2010. Winzerin, Mutter und Armin´s Frau Monika steuert mit Geschick und Liebe zum Detail das Marketing.

Wer in einer Winzer¬familie auf¬wächst, wird von seiner Umgebung geprägt. Wenn ein Wein¬bauern¬kind „daheim“ sagt, meint es die Rebstock-Reihen auf den steilen Hängen rund ums Haus. Die Liebe zur Region und die Traditionen der Familie prägen die Arbeit und die Leiden¬schaft für ihr kost¬bares Gut, welches sie in unzäh¬ligen Hand-griffen, zu Wein veredeln. Beim Weingut Tement bekommt der Wein die Zeit, die er braucht.

Das Weingut liegt auf einem kleinen Bergplateau der Riede Zieregg, auf jenem Hügel, auf dem in den 50er-Jahren die Geschichte des Weinguts Tement begann, von wo man einen herrlichen Blick ins Nachbarland Slowenien genießt. Die Südsteiermark ist ein ausgezeichnetes Weißweinland, daher liegt der Schwerpunkt in den Weingärten bei den weißen Traubensorten.

In dritter Generation sind Armin, Monika und Stefan mehr als bestrebt, den Familienbetrieb mit dem gewohnten Qualitätsbewusstsein und Sinn für Tradition weiterzuführen. Biologisch bewirtschaftete Weingärten, niederste Erträge und nachhaltige Handarbeit sind morgen wie heute die Eckpfeiler ihres Schaffens und die Voraussetzung für herkunftsbetonte, elegante Weine. Familie Tement bewirtschaftet rund um ihr Weingut 80 Hektar, sowie 20 Hektar im unmittelbar benachbarten Slowenien.

Eine spannende Abwechslung von Mikroklimata und verwitterte Vulkangesteinsböden, Böden auf Kalkstein, auf Schotter und Konglomerat, auf Sand und Sandstein oder verwitterte Festgesteine wie Schiefer und Gneis charakterisieren die Weine der Südsteiermark. Darum ist es nicht einfach die Steiermark und ihre Besonderheiten zu erfassen. Seit 2018 schafft die Einteilung in Riedenweine, Ortsweine und Gebietsweine für Orientierung und sorgt mit der damit verbundenen verpflichtenden Handlese für besonders hohe Qualitätsanforderungen.

Kontakt


Zieregg 13
A-8461 Berghausen
anrufen
+43 3453 4101-0